Dankeschön-Abend

Am Freitag, 17. März 2017 lud der AK Museumspädagogik seine Spender, Förderer und Unterstützer zu einem Dankeschön-Abend in die Schule in Jesingen ein, in der wir bis zur Wiedereröffnung des Museums einen Ausweichraum eingerichtet haben. Dabei zeigten wir unser „Museum im Koffer“, das Dank der Spenden und des Zuschusses der Bürgerstiftung eingerichtet werden konnte. Unsere Museumspädagogen Hannes Wiedmann und Rudi Walter führten vor, wie man auf steinzeitliche Art Feuer macht.

DER TECKBOTE vom 27.03.2017